♡NORMAL♡

Ein Gedicht für alle LICHTARBEITER der neuen Zeit.

Manchmal möchte ich normal sein,
einfach nur dazugehören. (Nur wozu eigentlich gehören?)
Ja ich sehe meine Gaben!
… doch manchmal will ich sie nicht haben.

Will mein Bewusstsein dann vertuschen und
der Verantwortung entfliehen…
Ich will ziehen…..und mich verstecken,
hoffentlich wird mich keiner entdecken.

Immer wieder mutig sein.
Einen…. auf den andern Stein !

Kann ich nicht einfach glücklich sein?
Nur mit Haus, Mann und Gartenzaun.
Warum muss ich weiterbauen?

Ich fühle mich getrieben….
Doch ich kann mich nicht verbiegen.

Ich muss mich selbst zum Ausdruck bringen,
kann der Wahrheit nicht entrinnen.

All den Schmerz will ich durchdringen…
Was ich glaubte zu verstehen, wie meine Welt zu sein hat.
Die mich in Konstrukte packt..

Ich lasse los!

Ich folge meiner inneren Stimme,
scheiß egal ob ich gewinne.
Ich heile, setze alles frei.
Das Ego sagt einfach good bye.

Und trotzdem in so mancher Nacht,
die ich mit mir selbst verbracht.
Kommt der Wunsch nach Einfachheit
und der mich von mir selbst befreit …

5 Antworten auf „♡NORMAL♡“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blog Artikel