Blog Kategorien

Weitere Blog Artikel

Die Schutzmauern einer Seelenliebe.

Wenn Dualseelen aufeinandertreffen, ist es ungefähr so:

Stell dir zwei Rapunzeltürme vor. Einer gehört dir, der andere deinem Dual.

Wenn ihr beide euch erkennt, passiert Folgendes:

Der Turm des Loslassers bleibt stehen. Du schaust aus dem Fenster und denkst dir: Oje oje. Der Weg nach unten ist weit. Ich will da aber hin. Es wäre ja toll, wenn der Ritter bis nach oben klettert und mich rettet und runterholt. 😊 Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute…..

Bei dem Gefühlsklärer ist es anders: Der Turm wird in Sekunden gesprengt. Der Schutz ist weg. Vollständig. Er steht da quasi völlig nackt. Und er denkt sich: Ach du Scheiße, ich muss weglaufen oder ich bin vernichtet. 😊

Sie könnte mich vollständig zerstören, das kann ich auf keinen Fall zulassen.

Er hat Angst, sich selbst zu verlieren und alles, was er aufgebaut hat.

Du bist eine absolute Göttin für ihn und er liebt dich unendlich und ja, du darfst darauf 100 % vertrauen.

ON OFF – HIN HER – WARM KALT.

Es geht nicht mit und nicht ohne- und die Spiele mögen beginnen.

Du bist der Herzmensch, er der Verstandesmensch.

Er ist zu viel im Kopf, du zu viel im Herz.

Ihr dürft 50/50 in Balance kommen. Erst mit euch selbst und dann ist es auch in Verbindung möglich.

Bei deiner Dualseele läuft vieles unbewusst – bei dir läuft vieles bewusst.

Er ist die materielle Seite. Du alles, was nicht materiell ist.

Man zeigt sich gegenseitig, was fehlt, um im Einklang mit sich zu sein, nicht mit dem anderen.

Deshalb ist Veränderung bei dir oft schnell sichtbar und bei ihm noch verborgen. Du änderst alles Stück für Stück in deinem Leben und willst es zeigen. Er ändert alles INNERLICH und versteckt es.

Wenn du Verlustangst hast, spürt er sie auch.

Du hast Angst, ihn zu verlieren und er hat Angst, sich selbst zu verlieren.

Deshalb zieht er sich vor allem nach besonders intensiven Phasen zurück.

Er verweigert dir alles. Alles findet so statt, wie er will, und er gibt dir nichts als die pure Wahrheit über das, was du selbst über dich glaubst.

Und ich höre dich sagen: Ich würde ja, aber ER …

Bis du erkennst, dass er dir spiegelt, wie sehr du dich selbst für das, was du in Wahrheit bist verachtest und dass es nie darum ging, dass du ihn liebst, sondern dass du von ihm geliebt werden wolltest, weil du es selbst nicht kannst. Weil du deine eigene Gabe, deine Talente und deine Fähigkeiten ablehnst, musste das Leben dir einen Menschen schicken, der dir aufzeigt, wie du über dich selbst denkst und fühlst.

Anfangs beschreitest du den Weg der Heilung für ihn, um in einer Beziehung zu landen. Irgendwann tust du es für dich.

Es geht darum deine Weiblichkeit zu leben und dafür brauchst du eine stabile Männlichkeit in dir. In unseren Coaching-Programmen nennen wir es HEILIGE und HURE.

Das Weibliche verlangt nichts, es wartet nicht einmal. Es IST.

Hast du schonmal darüber nachgedacht, dass du ja auch gar nicht die Person bist, die warten sollte, bis er so weit ist? Vielleicht wartet er, bis du so weit bist?

Immer und immer wieder ist er bereit gewesen für eine neue Runde mit dir. Er hat dir ständig aufgezeigt, woran du arbeiten darfst.

Vielleicht wartet er, bis deine Liebe stabil ist, bis du gefestigt bist, bis du angekommen bist, bis du auf deinem eigenen Thron sitzt und ihn nie wieder verlassen würdest…?

Weil er dich nicht klein und bedürftig will, weil er dich GROSS sehen will, weil er dich in deinem Potential will.

Wenn er nur eine Sekunde zu früh kommen würde, würdest du deine wahre Berufung und alles Gelernte in Sekunden über Bord werfen.

Dafür darfst du alle deine Wunden, Ängste und Konditionierungen heilen. Dann darfst du deine Liebe zu dir festigen und NEU integrieren. Stabilität ist dein Zauberwort 🙂

Es ist unfassbar schmerzhaft, dass weiß ich, weil ich diesen Weg selbst beschreite und vor Seelischen Schmerzen oft geschrien und mich übergeben habe. Es ist ein Unterschied, ob du weinst aus Mitleid zu dir selbst und aus Verzweiflung, oder weil du eine alte Verletzung durchfühlst.

Aber du bist deiner Dualseele begegnet, weil du es kannst. Weil du es einfach verdammt nochmal kannst. Ich wünsche mir so sehr, dass du erkennst, wie dieser ganze Schmerz nicht vorhanden ist, weil du bestraft wirst, sondern weil du heilen darfst und dadurch GANZ wirst. Denn du leidest nicht wegen der Liebe, sondern wegen allem, was dich von der Liebe trennt. Du bist auserwählt, um LIEBE zu leben und es gibt einen höheren Plan für dich, einen, den du nicht kontrollieren kannst, einen, der dich aus deinem kleinen Ego rausholt, einen, der dich fliegen lassen will, einen, der größer ist als du, einen, der dich in dein Potential bringen will.

Einen Plan, der dich in Bedingungslosigkeit bringt, bis du dich dem Leben verschenkst. Einen Plan, der deinen freien Willen zum Teufel jagt. Das Universum liebt dich so sehr, dass es dir die Möglichkeit schenkt, dir jemanden zu schicken, der dich an deine tiefsten Themen und Traumata bringt.

Bis du deinem Ego entspringst und du nicht mehr alles anders haben willst, auf ihn projizierst oder auf dein Umfeld, sondern lernst: Schmerz, Leid, Liebe, Glück durch deinen Körper fließen zu lassen. Weil das Leben deine Pläne von „wie etwas zu sein hat“, durchkreuzen will, damit du empfängst zu erkennen, was für dich vorgesehen ist. Damit du die Kontrolle abgibst, dich ans Leben verschenkst und dich selbst zum Ausdruck bringst. Mit allem, was IST.

Du bist deiner Dualseele begegnet – NOCH MAL-Weil du es kannst und weil du berufen bist, etwas Großes zu erschaffen.

Weil du nicht hier bist, um NUR eine glückliche Partnerschaft zu leben.

Weil du es verdient hast, in allen Lebensbereichen aus dem Vollen zu schöpfen.

Weil du es verdienst, bedingungslos im Frieden zu sein und dich dem Leben anzuvertrauen.

Weil du alle Mauern, die du gegen die Liebe gerichtet hast, selbst abtragen darfst. Bis du von deinem Rapunzelturm jeden einzelnen Stein selbst abgetragen hast und unten angelangt bist und aufhörst dich zu beschützen. Damit Nähe und Liebe fließen darf.

Hier unsere kostenlose Heilreise für dich, um tiefe Blockaden zu sprengen:

Kostenlose Heilreise

In Liebe,

Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blog Artikel