Blog Kategorien

Weitere Blog Artikel

Warum deine Dualseele dein Inneres zerbrechen muss.

Deine Dualseele macht im Außen sichtbar, was du im Inneren über dich selbst glaubst.

Das Universum will, dass du dich selbst bedingungslos liebst. Das deine Energie von hin zu ihm – zurück zu dir selbst führt. Vom GEBEN zum EMPFANGEN. Dafür musst du erst selbst lernen wie das geht!

Wenn er dich nicht triggern würde, wenn diese Verbindung nicht so tief wäre 😊 Würdest du dich dann wirklich bewegen? Oder doch in der Bequemlichkeit bleiben?

In deinem kleinen ICH, wo du dich in allen Lebensbereichen unter deinem Radar bewegst und mit weniger zufrieden gibst?

Stück für Stück triggert er immer genau so viel, wie du gerade ertragen und aufarbeiten kannst.

Schließlich geht nicht alles gleichzeitig. Ein Thema nach dem nächsten. Das Universum verpasst dir unterschiedliche Portionen und weiß genau wieviel du gerade brauchst und verarbeiten kannst.

Du fühlst dich innerlich oft wie in tausend Teile geteilt. Ich weiß….. Niemand, der nicht in diesem Prozess steckt, kann annährend verstehen was du durchmachst. Ich habe tiefe Demut für die Menschen die diesen Weg gehen „müssen“ (Von freiwillig kann nicht die rede sein 🙂 )

Aber eins kann ich dir versprechen….

Es hat einen tiefen Sinn….

Ich bin seit vielen Jahren Business- und Life Coach.

JEDER hat diese Themen auf dem Teller vor sich. Nur Dualseelen haben es in einer tausendfach stärkeren Intensität. Sie haben quasi keine Wahl mehr, ob sie das Thema jetzt heilen wollen oder nicht. Das Leben zwingt sie in die Knie.

Lehrlinge bekommen Lehrlingsaufgaben. Meister bekommen Meisteraufgaben.

Vll erkennst du jetzt wie GROß du bist. 😊

Vertraue mir, du bist gesegnet, weil du eine Abkürzung zu dir selbst bekommst. Schneller und tiefer geht nicht. Außer du wehrst dich und das empfehle ich dir keinen Falls.

Alles verändert sich, wenn du dich veränderst.

Niemand kann alle deine Knöpfe so gut drücken wie er. Ja, sie sind so gründlich, als gäbe es für dein Dual eine Anweisung vom Universum, (die er auch hat) 😊 dir ununterbrochen eine Ohrfeige nach der nächsten zu verpassen….gerade noch im Himmel und schon in der Hölle.            

Im Grunde ist dieser Weg eine Reise in deine Kindheit.

Er muss dich brechen- er muss dir alles aufzeigen, er muss alle Wunden aufstechen, er muss dir aufzeigen was du selbst angefangen hast über dich zu glauben.

Bis du einen Egotod stirbst, bereit bist alle deinen Themen anzusehen und dich voll und ganz zum Ausdruck bringst, dich ergibst…. Bis du dich so sehr liebst und alle deine Überzeugungen und was andere dir über dich eingeredet haben aufhörst zu glauben. Er tut es aus LIEBE. Er tut es für DICH.

Von leicht war nie die Rede, du fühlst dich oft wie ein Marienkäfer auf dem Rücken. Hin zu ihm geht nicht- weg von ihm geht auch nicht. Egal was er dir antut, du liebst ihn trotzdem. Auch dagegen kämpfst du.

Dein Wille (Ego) wird gebrochen. Solange, bis du in deiner Mitte anhältst und du den Kampf aufgibst wie etwas zu sein hat, dem Leben vertraust und deine Getrenntheit im Herzen sich auflöst. Bis du EINS bist mit allem was ist. Bis du aufhörst alles in ihn zu projizieren. Bis du all diese Energien, die du immer allen anderen zur Verfügung stellst, für dich selbst nutzt. Bis du deine eigene beste Freundin geworden bist. Bis du der wichtigste Mensch in deinem Leben bist.

Im Grunde, bis du Liebe nicht mehr im Außen suchst, sondern mit deiner wahren Berufung und der Liebe die du zu geben hast, die Welt bereicherst.

Bis alles aus dir selbst entsteht und durch dich fließt, statt weg von dir. Es fühlt sich an als würdest du sterben und das tust du auch. Du stirbst einen Egotod. Du musst keine Angst haben, dieses fließen lassen durch dich selbst ist nur so schmerzhaft, weil es alles tötet und verbrennt was keine Liebe ist. Bis da nur noch Liebe bleibt…und zwar bedingungslos.

Ich habe vor seelischen Schmerzen geschrien, mich übergeben. Aber dann ist etwas geschehen- FRIEDEN. Ich lag auf dem Boden vor meiner Kücheninsel und ich empfand Liebe und Frieden für MICH, für das Leben, für meine Gabe, für die Welt.

Du musst nicht länger nach Lösungen googeln, zum nächsten Kartenleger gehen, oder warten und loslassen bis ER endlich soweit ist. Hast du mal darüber nachgedacht, dass er vll nur darauf wartet bis du soweit bist? 🙂

Du musst HEILEN und lernen deiner eigenen Körperweisheit zu vertrauen.

Beginne direkt die Energien in dir zu wandeln und sichere dir unsere Heilreise:

Heilreise sichern

In tiefer Liebe

Sabrina Spinnler

8 Antworten

  1. Liebe Sabrina.

    Mir laufen die Tränen an meinen Backen hinunter beim Lesen deines Artikels.

    Ich befinde mich momentan in diesem Prozess und fühle deine Worte so sehr! Ich habe so, wirklich sooooo lange gesucht und geglaubt ich finde Alles im Außen, ich wollte nur noch das der Schmerz aufhört, EGAL wie ich wollte diesen Schmerz einfach nicht mehr FÜHLEN! Dabei muss ich genau das! Den Schmerz fühlen um zur Klarheit zu gelangen! ALLES ist in mir was ich dazu brauche!

    Ich habe mich wiedergefunden und pflege mein/e SELBST- Liebe – Wert-Anerkennung – Wertschätzung – Vertrauen und Unabhängigkeit wie einen Schatz. Denn genau das hin ICH für MICH!

    Ich fühle mich frei und so viel leichter und habe das Vertrauen und den Glauben an das Leben und das Universum für mich gefunden! Ich kenne meinen Weg und bestreite ihn jetzt voller Freude, Stolz und Anmut für Mich und Alles! Wir sind mit allem verbunden!

    aus meinem Herzen danke ich dir für diesen wunderschönen Artikel und hoffe das so viel mehr an Menschen auch ihren Weg finden werden!!

    Liebe Grüße, Jessica 👸🏻🦋🫶♥️

    1. Jetzt laufen mir Tränen übers Gesicht. Ich danke dir für deine Worte. Ein befreiender und doch sehr steiniger Weg. Lehrlinge bekommen Lehrlibgsaufgaben 🙂 und Meister eben Meisteraufgaben. ❤️🥂😉

  2. Hey, ich kann mich in dem Artikel so gut erkennen und spüre alles so deutlich im Herzen, dass es wahrlich brennt. Ich habe noch nie so viel leid ertragen, aber auch gewachsen wie durch ihn. Wie bereits in einem anderen Kommentar erwähnt, er hat sich vor mir verändert. Er ist reifer geworden und versucht mich aktiv zu unterstützen, dabei geht er nicht gerade fein um und schlägt mir die Wahrheit ins Gesicht voller Wucht. Er hat so viel Empathie und Verständnis für alle anderen aber mich triggert er bewusst… Er kennt mich so gut, kennt all meine Ängste, aber auch wenn ich dachte, ich bin weit, habe ich realisiert, dass sich im Grunde nichts verändert hat…

  3. Sabrina,
    Du hast mir im wahrsten Sinne des Wortes aus der Seele gesprochen. Ich bin am Ende meiner Kräfte und könnte nur noch weinen, aber halte es noch zurück. Familie, Arbeit und dann die Dualseelenverbindung… wahrlich eine Meisteraufgabe. Ich stehe vorm Zerbrechen… der Schmerz und der Druck sind so groß. Die Ablehnung und dass dauernde Triggern meiner Dualseele ist kaum noch auszuhalten. Es fühlt sich tatsächlich wie ein Sterbeprozess an und alle Welt schaut zu. Es ist einsam und man möchte nur schreien und doch würde es niemand hören. Ich wünsche mir so sehr Frieden mit mir selbst…

  4. Kann das auch bei Männern vorkommen. Seit 10 Monaten kämpfe ich und meine die meiste Zeit zu verlieren gegen all das. Diese Leere, diese Schmerzen es hört nicht auf. Dazu kommt noch das ich Vater bin und meinen Sohn so gut wie nie seh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blog Artikel